Menu

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 08.03.2021, 16 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden sechs weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 17 Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen. 7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 26,2

7-Tage-Inzidenz Rheinland-Pfalz = 46,2
Positiv Getestete = 2381
Genesene = 2219
Verstorbene = 20
Aktuelle COVID-19-Fälle = 142
Bestätigte Virusmutationen = 89 (62,7 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter: https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Für die Vergabe von Impfterminen und die Benachrichtigung der zu Impfenden ist das Land zuständig. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100.


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 08.03.2021

Öffentliche Bekanntmachung Freiflächen-Photovoltaikanlage Watzerath

1.  Die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm - untere Landesplanungsbehörde - hat mit Schreiben vom 19.02.2021, Az. 04-Landesplanung, auf Antrag der EnBW Solar GmbH, 70567 Stuttgart, eine vereinfachte raumordnerische Prüfung nach § 16 Raumordnungsgesetz (ROG) i. V. m. § 18 Landesplanungsgesetz (LPlG) für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage in der Ortsgemeinde Watzerath, Verbandsgemeinde Prüm, Eifelkreis Bitburg-Prüm, eingeleitet.

2.  Die EnBW Solar GmbH plant die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage auf einer Fläche von rd. 23,8 ha (Teilfläche 1: ca. 14,5 ha, Teilfläche 2: ca: 9,3 ha) südwestlich der L 18 und nördlich des Gewässers Prüm in der Ortsgemeinde Watzerath. Bei diesem Vorhaben handelt es sich um eine raumbedeutsame Maßnahme für die es einer vereinfachten raumordnerischen Prüfung nach § 16 ROG i. V. m. § 18 LPlG bedarf. Durch dieses Verfahren wird überprüft,

  • ob das Vorhaben mit den Erfordernissen der Raumordnung übereinstimmt und
  • ob das Vorhaben unter den Gesichtspunkten der Raumordnung mit anderen raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen abgestimmt ist.

3.    Zur Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 15 Abs. 3 ROG i. V. m. § 16 Abs. 1 ROG i. V. m. § 17 Abs. 7 LPlG -analog-) werden die der vereinfachten raumordnerischen Prüfung zu Grunde liegenden Unterlagen in der Zeit vom 13.3. bis 10.4.2021 bei der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm in Bitburg, Maria-Kundenreich-Straße 7, Zimmer 1.34, 1. OG, Herrn Kill, während der Bürostunden öffentlich ausgelegt.

  • alternativ können diese auch bei der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm, Tiergartenstraße 54, 54595 Prüm, Zimmer 311, Frau Reuschen
  • oder auf der homepage des Eifelkreises unter www.bitburg-pruem.de eingesehen werden.

4. Stellungnahmen zur Planung können in schriftlicher oder elektronischer Form bis zum 24.4.2021 bei der Kreisverwaltung abgegeben werden.

5. Das Ergebnis der vereinfachten raumordnerischen Prüfung wird ortsüblich bekannt gemacht.

Bitburg, 3.3.2021
Im Auftrag
Helmut Berscheid 

Dokumente: Unterlagen für die Durchführung einer vereinfachten raumordnerischen Prüfung

 

Unterhalts- und Grundreinigung St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg

Unterhalts- und Grundreinigung St.-Willibrord-Gymnasium Bitburg

Vergabe-Nr. 2021-04-VgV-15

Offenes Verfahren nach § 15 Vergabeordnung (VgV)

Auftraggeber: Eifelkreis Bitburg-Prüm

Leistungszeitraum: ab 01.08.2021

Ablauf der Angebotsfrist: 14.04.2021, 10:45 h

Die Vergabeunterlagen und der vollständige Bekanntmachungstext können ab dem 08.03.2021, 12:00 h, kostenfrei unter https://www.subreport.de/E45317934 heruntergeladen werden.

Die Vergabeunterlagen sind ausschließlich digital erhältlich. Eine Angebotsabgabe ist ausschließlich elektronisch über das Vergabeportal zugelassen.

Unterhalts- und Grundreinigung Grund- und Realschule plus Neuerburg

Unterhalts- und Grundreinigung Grund- und Realschule plus Neuerburg

Vergabe-Nr. 2021-03-VgV-15

Offenes Verfahren nach § 15 Vergabeordnung (VGV)

Auftraggeber: Eifelkreis Bitburg-Prüm

Leistungszeitraum: ab 01.08.2021

Ablauf der Angebotsfrist: 14.04.2021, 10:30 h

Die Vergabeunterlagen und der vollständige Bekanntmachungstext können ab dem 08.03.2021, 12:00 h, kostenfrei unter https://www.subreport.de/E23869825 heruntergeladen werden.

Die Vergabeunterlagen sind ausschließlich digital erhältlich. Eine Angebotsabgabe ist ausschließlich elektronisch über das Vergabeportal zugelassen.

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 07.03.2021, 15:15 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurde eine weitere Person positiv auf Covid-19 getestet. Drei Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen.

7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 30,3
7-Tage-Inzidenz Rheinland-Pfalz = 46,4
Positiv Getestete = 2375
Genesene = 2202
Verstorbene = 20
Aktuelle COVID-19-Fälle = 153
Bestätigte Virusmutationen = 96 (62,75 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de  veröffentlicht. 

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter:https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Für die Vergabe von Impfterminen und die Benachrichtigung der zu Impfenden ist das Land zuständig. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100.


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 07.03.2021

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 06.03.2021, 15.30 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden acht weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet.

Aus der Quarantänezeit konnte heute niemand entlassen werden.

Der 7-Tage-Inzidenzwert ist von 26,2 auf 24,4 gefallen.

Positiv Getestete = 2374

Genesene = 2199

Verstorbene = 20

Aktuelle COVID-19-Fälle = 155

Bestätigte Virusmutationen = 94 (60,65 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter:

https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Für die Vergabe von Impfterminen und die Benachrichtigung der zu Impfenden ist das Land zuständig. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 06.03.2021

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 05.03.2021, 16 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurde eine weitere Person positiv auf Covid-19 getestet. Sechs Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen. Der 7-Tage-Inzidenzwert ist heute von 29,3 auf 26,2 gefallen.

Positiv Getestete = 2366
Genesene = 2199
Verstorbene = 20
Aktuelle COVID-19-Fälle = 147
Bestätigte Virusmutationen = 93 (63,3 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de  veröffentlicht. 

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter:https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Für die Vergabe von Impfterminen und die Benachrichtigung der zu Impfenden ist das Land zuständig. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100.


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 05.03.2021

Informationen zur Landtagswahl am 14. März

Am Sonntag, den 14. März 2021, findet die Wahl zum 18. Landtag von Rheinland-Pfalz statt. Zwölf Parteien und eine Wählervereinigung treten mit Landeslisten an, auf denen insgesamt 716 Bewerberinnen und Bewerber ein Landtagsmandat anstreben. Darüber hinaus gibt es landesweit 385 Wahlkreisvorschläge mit insgesamt 385 Bewerberinnen und Bewerbern, im Wahlkreis 21 Bitburg-Prüm neun Bewerberinnen und Bewerber. Der Kreiswahlleiter hat hier einige wichtige Informationen für die Wählerinnen und Wähler im Eifelkreis Bitburg-Prüm zusammengefasst:

Besonderheiten aufgrund der Corona-Pandemie
Der Landtag hat im Dezember 2020 mit Blick auf die Pandemie verschiedene Änderungen des Landeswahlgesetzes verabschiedet. So mussten kleine Parteien weniger als die sonst üblichen Unterstützungsunterschriften vorlegen; außerdem wurden Regelungen für die Anordnung von lokal begrenzter ausschließlicher Briefwahl geschaffen. Eine landesweite Briefwahl ist aufgrund der gültigen gesetzlichen Regelung nicht möglich. Im Wahlkreis 21 Bitburg-Prüm besteht die Möglichkeit der Urnen- sowie der Briefwahl.  Aufgrund der anhaltenden Pandemielage ist ein deutlicher Anstieg der Briefwähler zu erwarten. Die Auszählung der Briefwahlstimmen erfolgt in der Regel vor Ort in den Gemeinden und Städten gemeinsam mit der Urnenwahl. Am Wahlsonntag kann die Stimmabgabe in den Wahllokalen von 8:00 bis 18:00 Uhr erfolgen; bis spätestens 18:00 Uhr dann müssen dort auch die Wahlbriefe vorliegen.

Wahlkreis- und Landesstimme
Die Abgeordneten des Landtags werden nach der personalisierten Verhältniswahl gewählt. Die Stimmberechtigten haben deshalb zwei Stimmen: die Wahlkreis- und die Landesstimme. Mit der Wahlkreisstimme wählen Sie den Direktkandidaten Ihres Wahlkreises. In den Landtag gewählt ist die Person, die im Wahlkreis die meisten Stimmen erhält. Mit der Landesstimme wählen Sie eine der zugelassenen Landes- oder Bezirkslisten. Bei dieser Sitzzuteilung werden Parteien und Wählervereinigungen berücksichtigt, die mindestens 5 % der Landesstimmen erhalten.

Wahlresultate im Internet verfolgen
Die Ergebnisse der Landtagswahl werden am Wahlabend unter https://www.wahlen2021.rlp.de veröffentlicht und ab etwa 18:30 Uhr laufend aktualisiert. Fertig ausgezählte Stimmbezirke werden im Turnus von etwa 15 Minuten nachgeladen. Ein Ampelsystem zeigt an, ob für ein Gebiet Ergebnisse vollständig (grün), teilweise (gelb) oder noch gar nicht (rot) vorliegen.

Dabei ist zu beachten, dass einige kleinere Gemeinden gemeinsame Stimmbezirke gebildet haben. Für diese Orte wird nur ein Gesamtergebnis dargestellt; die Ausweisung eines Ergebnisses für den einzelnen Ort ist nicht möglich.

Maskenpflicht im Wahllokal
Es wird darauf hingewiesen, dass nach der bis zum Wahltag geltenden 16. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (16. CoBeLVO) bei öffentlichen Wahlen in Wahlräumen und deren unmittelbaren Zugängen die Maskenpflicht gilt, wobei eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 oder eines vergleichbaren Standards zu tragen ist. Diese Verpflichtung gilt sowohl für die Mitglieder der Wahlvorstände als auch für die Wählerinnen und Wähler und mögliche Wahlbeobachter.

Nähere Informationen zur Landtagswahl 2021 finden Sie auf der Internetseite des Landeswahlleiters unter https://www.wahlen.rlp.de/de/landtagswahl/info/

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 04.03.2021, 17 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden vier weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 15 Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen. Der 7-Tage-Inzidenzwert ist heute von 40,4 auf 29,3 gefallen.

Positiv Getestete = 2365
Genesene = 2193
Verstorbene = 20
Aktuelle COVID-19-Fälle = 152
Bestätigte Virusmutationen = 88 (57,9 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter: https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 04.03.2021

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis – Ergebnisse 03.03.2021, 16 Uhr

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden vier weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 13 Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen. Der 7-Tage-Inzidenzwert ist heute von 42,4 auf 40,4 gefallen.

Positiv Getestete = 2361
Genesene = 2178
Verstorbene = 20
Aktuelle COVID-19-Fälle = 163
Bestätigte Virusmutationen = 98 (60,1 %)

Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ unter www.bitburg-pruem.de  veröffentlicht. 

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter:https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800 / 5758100


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 03.03.2021

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.