Menu

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis 29.12.2021

7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 119,9 (Vortag: 97,9)
7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (landesweit), 2,30 (Vortag: 2,18)

Fallzahlen
Neue COVID-19-Fälle = 37
Positiv Getestete = 5424
Genesene = 4985
Verstorbene = 44
Aktuelle COVID-19-Fälle = 395

Quelle: www.lua.rlp.de

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 29.12.2021

„Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung“ mit Gertrud Roskoni-Dores

Kursangebot der Kreisvolkshochschule Bitburg-Prüm

Die Feldenkrais-Methode ist benannt nach dem Physiker Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1984), der nach wiederholten Knieverletzungen begann, sein Bewegungsverhalten zu erforschen, mit Bewegungsabläufen zu experimentieren und so schließlich lernte, wieder schmerzfrei zu gehen. Es handelt sich um eine moderne Bewegungslehre und Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit, mit dem Ziel einer verbesserten Beweglichkeit, dem Abbau von Stress und Verspannungen sowie der funktionalen Verbesserung bei Schmerz und Bewegungseinschränkungen. Darüber hinaus werden eine verbesserte Haltung und Koordination angestrebt.

Die Kurse sind für alle Altersgruppen geeignet und auch separat buchbar.

Termine und Kosten:
Kurs ab dem 04. Februar 2022             (8 Treffen)       40,00 €
Kurs ab dem 06. Mai 2022                   (10 Treffen)     45,00 €
Kurs ab dem 16. September 2022        (8 Treffen)       40,00 €

Ort: Turnhalle, St. Martin Schule in Bitburg
Dauer: 18:30 bis 19:30 Uhr
Anmeldung: 06561 15-2230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 29.12.2021

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis 28.12.2021

7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 97,9 (Vortag: 101,9)
7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (landesweit), 2,18 (Vortag: 2,10)

Fallzahlen
Neue COVID-19-Fälle = 19
Positiv Getestete = 5387
Genesene = 4973
Verstorbene = 43
Aktuelle COVID-19-Fälle = 371

Quelle: www.lua.rlp.de

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 28.12.2021

Öffentliche Ausschreibung - Schadstofferkundung Kreishaus

Öffentliche Ausschreibung nach UVgO/A – Kurztext

 Leistung: Schadstofferkundung Kreishaus (Dienstgebäudes der Kreisverwaltung in Bitburg)

Ablauf der Angebotsfrist: 25.01.2022, 10:00 h

Bindefrist: 21.02.2022

Auftraggeber: Eifelkreis Bitburg-Prüm

Die Vergabeunterlagen und die Langfassung der Bekanntmachung können kostenlos heruntergeladen werden unter:

https://www.subreport.de/E55263782

Es sind nur elektronische Angebote zugelassen.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 28.12.2022

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis 27.12.2021

 7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 101,9 (Vortag: 129,9)
7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (landesweit), 2,10 (Vortag: 2,59)

Fallzahlen
Neue COVID-19-Fälle = 12
Positiv Getestete = 5368
Genesene = 4950
Verstorbene = 43
Aktuelle COVID-19-Fälle = 375

Quelle: www.lua.rlp.de


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 27.12.2021

Vereinfachte raumordnerische Prüfung zur Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage in Wallersheim

Die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm - Untere Landesplanungsbehörde - hat mit Schreiben vom 02.12.2021, Az. 04-Landesplanung, auf Antrag der BGHplan GmbH, Trier, eine vereinfachte raumordnerische Prüfung nach § 16 Raumordnungsgesetz (ROG) i.V.m. § 18 Landesplanungsgesetz (LPlG) für zur Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage in der Ortsgemeinde Wallersheim, VG Prüm, Eifelkreis Bitburg-Prüm, eingeleitet.

  1. Die Firma MaxSolar GmbH, Traunstein, plant die Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage in der Ortsgemeinde Wallersheim.
    Bei diesem Vorhaben handelt es sich um eine raumbedeutsame Maßnahme für die es einer vereinfachten raumordnerischen Prüfung nach § 16 ROG i. V. m. § 18 LPlG bedarf. Durch dieses Verfahren wird überprüft,
        • ob das Vorhaben mit den Erfordernissen der Raumordnung übereinstimmt und
        • ob das Vorhaben unter den Gesichtspunkten der Raumordnung mit anderen raumbedeutsamen Planungen und Maßnahmen abgestimmt ist.
  1. Zur Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 15 Abs. 3 ROG i. V. m. § 16 Abs. 1 ROG i.V.m. §17 Abs. 7 LPlG -analog-) können die der vereinfachten raumordnerischen Prüfung zu Grunde liegenden Unterlagen in der Zeit vom 27.12.2021 bis 26.01.2022 unter folgenden Internet-Anschriften eingesehen werden:
  1. Stellungnahmen zur Planung können in schriftlicher oder elektronischer Form bis zum 08.02.2022 bei der Kreisverwaltung z. Hd. Frau Scheer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm, Frau Reuschen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) abgegeben werden.
  1. Das Ergebnis der vereinfachten raumordnerischen Prüfung wird ortsüblich bekannt gemacht.

Bitburg, 06.12.2021

Im Auftrag

Helmut Berscheid

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis 23.12.2021

7-Tage-Inzidenz Eifelkreis Bitburg-Prüm = 155,9 (Vortag: 164,9)
7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz (landesweit), 3,09 (Vortag: 3,36)

Fallzahlen
Neue COVID-19-Fälle = 33
Positiv Getestete = 5327
Genesene = 4884
Verstorbene = 43
Aktuelle COVID-19-Fälle = 400

Quelle: www.lua.rlp.de


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 23.12.2021

Bürgerengagement und ehrenamtlicher Einsatz

Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat 9 verdienten Persönlichkeiten aus der Verbandsgemeinde Bitburger-Land für ihr langjähriges, engagiertes und ehrenamtliches Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen.

Landrat Andreas Kruppert händigte die Auszeichnung in situationsbedingt kleinen Feierstunden an die Geehrten aus und würdigte ihre Verdienste zum Wohle der Gesellschaft.

Die Geehrten:
Manfred Borsutzky, Oberweiler
Bodo Fest, Feilsdorf
Werner Hahn, Biersdorf am See
Brigitte Hoffmann, Etteldorf
Edmund Jegen, Biersdorf am See
Werner Schuster, Sefferweich
Leo Viktor, Biersdorf am See
Hans Jörgen Wanken, Biersdorf am See
Martin Winter, Feilsdorf

DSC 0026 bHP    

Werner Schuster, Sefferweich, Landrat Andreas Kruppert, Ortsbürgermeister Martin Winter, Feilsdorf, Ortsbürgermeister Nico Steinbach, MdL, Oberweiler, Manfred Borsutzky, Oberweiler, Ortsbürgermeister Gerd Wirz, Sefferweich, Bürgermeister Josef Junk (v.l.). Nicht auf dem Bild: Brigitte Hoffmann, Etteldorf und Bodo Fest, Feilsdorf.

DSC 0002 bHP

Werner Hahn, Biersdorf, Landrat Andreas Kruppert, Hans Jörgen Wanken, Biersdorf, Ortsbürgermeister Arnold Kootz, Biersdorf, Leo Viktor, Biersdorf, Bürgermeister Josef Junk, Edmund Jegen, Biersdorf (v.l.). Fotos: Kreisverwaltung


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 23.12.2021

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Digitalpakt Schule Elektro, Astrid-Lindgren Prüm, GRS + Neuerburg, BBS Bitburg

ffentliche Ausschreibung nach VOB/A 

Bauherr: Eifelkreis Bitburg-Prüm

Bauvorhaben: Digitalpakt Elektro

Angebotsöffnung: 27.01.2022, 10:30 h

Ausführungsbeginn: 22.07.2022

Los 21 Digitalpakt Elektro Astrid Lindgren Prüm

Die Vergabeunterlagen und die Bekanntmachung können kostenlos heruntergeladen werden unter: https://www.subreport.de/E32461251

 

Los 23 Digitalpakt Elektro GRS+ Neuerburg

nntmachung können kostenlos heruntergeladen werden unter: https://www.subreport.de/E34125359

 

Los 27 Digitalpakt BBS Bitburg

Die Vergabeunterlagen und die Bekanntmachung können kostenlos heruntergeladen werden unter: https://www.subreport.de/E88893956

Verteilung der Kreisnachrichten in der Verbandsgemeinde Südeifel

Wie uns die LINUS WITTICH Medien KG mitteilt, wurde die Ausgabe 51/52-2021 dem Mitteilungsblatt in der Verbandsgemeinde Südeifel nicht beigefügt.

Diese Ausgabe der Kreisnachrichten mit dem Weihnachtsgruß des Landrats, den Entsorgungsterminen und Öffentlichen Bekanntmachungen können Sie hier abrufen.  


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 23.12.2021

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.