Menu

Sie sind hier: Aktuelles

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 15.06.2020

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind aktuell zwei Personen am neuartigen Coronavirus erkrankt.

Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet Auf Merlick) ist künftig immer mittwochs und samstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Bis auf weiteres werden nur noch Veränderungen bei der Zahl der Neuinfizierten sowie der aktiv Erkrankten mitgeteilt. Eine tägliche Pressemitteilung ist darum nicht mehr erforderlich.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 15.06.2020

 

 

Künftige Fallzahlen-Meldungen der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm

Am gestrigen Donnerstag haben wir die genaueren Umstände des am 6. Juni verstorbenen 66-Jährigen Eifelers mit dem Krankenhaus in St. Wendel geklärt. Das St. Wendeler Krankenhaus hatte dem Gesundheitsamt des Eifelkreises diese Woche schriftlich als Grund des Todes eine Coviderkrankung mitgeteilt. Die zuständige Ärztin des St. Wendeler Krankenhauses erklärte auf unsere Nachfragen, dass bei zwei Tests im April der Coronavirus beim Patienten nicht mehr festgestellt wurde. Der Verstorbene war insofern vom neuartigen Virus seit April 2020 geheilt und starb an den körperlichen Folgeauswirkungen.

Wie solche Krankheitsverläufe künftig korrekt zu erfassen sind, werden wir mit dem Gesundheitsministerium im Mainz klären. Bis dahin geben wir keine Statistik zu den Todesfällen im Zusammenhang mit Covid heraus. Wir benennen Neuinfektionen und Erkrankte. Aus Datenschutzgründen hatten wir bisher die Wohnorte der Verstorbenen nicht genannt. In Zukunft verzichten wir ebenfalls darauf, Alter und Geschlecht bekanntzugeben, da ansonsten Rückschlüsse auf die Familie gezogen werden können. Wir möchten damit soweit wie möglich ausschließen, dass eine Stigmatisierung der Angehörigen erfolgt.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 12.06.2020

 

 

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 12.06.2020

Die Zahl der aktuell Infizierten im Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt weiterhin bei zwei Personen. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet Auf Merlick) ist in dieser Woche noch am Samstag und Sonntag von 8 bis 16 Uhr, geöffnet. Die Öffnungszeiten in der nächsten Woche sind: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 12.06.2020

 

 

 

 

 

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 10.06.2020

Heute wurden bei der stationären Sichtungsstelle der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 48 Personen auf das neuartige Coronavirus getestet.

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (unverändert) als genesen. Der Eifelkreis verzeichnet fünf Sterbefälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt weiterhin bei zwei Personen. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in dieser Woche wegen Fronleichnam noch am Mittwoch, Samstag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr, geöffnet.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 10.06.2020

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 09.06.2020

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (unverändert) als genesen. Der Eifelkreis verzeichnet fünf Sterbefälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt weiterhin bei zwei Personen. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in dieser Woche wegen Fronleichnam noch am Mittwoch, Samstag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr, geöffnet.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 09.06.2020

 

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse am 08.06.2020

Heute wurden bei der stationären Sichtungsstelle der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 59 Personen auf das neuartige Coronavirus getestet.

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (unverändert) als genesen.

Wie heute bekannt wurde, ist am Samstag eine 66-jährige, männliche Person aus dem Eifelkreis an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben. Zuvor befand sich der Mann zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen längere Zeit im Krankenhaus. Somit hat der Eifelkreis bisher insgesamt fünf Sterbefälle aufgrund des Coronavirus zu verzeichnen. Den Angehörigen, der Familie sowie Freuden gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

Die Zahl der aktuell Infizierten liegt nun bei zwei Personen. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in dieser Woche wegen Fronleichnam noch am Mittwoch, Samstag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr, geöffnet.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 08.06.2020


Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 05.06.2020

Keine Veränderungen gegenüber dem Vortag

Keine Neuinfektion seit dem 21. Mai

Heute wurden bei der stationären Sichtungsstelle der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 43 Personen auf das neuartige Coronavirus getestet.

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (unverändert) als genesen. Der Eifelkreis verzeichnet vier Sterbefälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt somit bei drei. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in der kommenden Woche wegen Fronleichnam an folgenden Tagen geöffnet:

Montag, Mittwoch, Samstag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 05.06.2020

Besuch der Kfz-Zulassungsstelle jetzt auch mit Online-Terminen

Terminvereinbarung per Onlinekalender oder telefonisch

Zulassungsstelle Prüm wieder geöffnet

Weil saisontypisch mehr Zulassungsvorgänge als gewöhnlich zu bearbeiten sind und zudem Zulassungen aufgrund der vorübergehenden Schließung nachgeholt werden, steht die KFZ-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm unter dem Einfluss der Corona-Pandemie vor besonderen Herausforderungen.

Trotz der Beschränkungen soll das tägliche Besucheraufkommen noch besser reguliert sowie Wartezeiten und Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Wir bitten daher folgendes zu berücksichtigen:

1. Zulassungsstelle Bitburg

Termine können sowohl telefonisch über das Bürgerbüro (Tel. 06561-15-0) oder direkt online über www.bitburg-pruem.de gebucht werden.

2. Zulassungsstelle Prüm

Die Zulassungsstelle in der Außenstelle in Prüm ist seit dem 15.06.2020 wieder geöffnet. Termine können sowohl telefonisch über das Bürgerbüro (Tel. 06561-15-0) oder direkt online über www.bitburg-pruem.de gebucht werden. 

3. Händlerschalter

Für Zulassungsdienste und gewerbliche KFZ-Händler werden in Bitburg und in Prüm eigene Schalter bereitgehalten. Händler- und Zulassungsdienste können diesen bereits ab einem Zulassungsfall in Anspruch nehmen. Die Abgabe der Unterlagen muss bis 9:30 Uhr erfolgen. Bis 11:00 Uhr können maximal drei dringende Zulassungsvorgänge nachgereicht werden.

Der Händlerschalter in Prüm ist an folgenden Tagen besetzt: montags, mittwochs, freitags von 8-12 Uhr (Abgabe bis 9.30 Uhr), dienstags 14-16 Uhr, donnerstags 14-18 Uhr.

Die Öffnungszeiten der KFZ-Zulassungsstellen sind von:

  • montags bis freitags zwischen 08.00 und 12.00 Uhr
  • dienstags zusätzlich zwischen 14.00 und 16.00 Uhr
  • donnerstags zusätzlich zwischen 14.00 und 18.00 Uhr

Besucher werden darum gebeten, sich im Eingangsbereich die Hände zu desinfizieren und die vorgegebenen Abstandsregeln (mind. 1,5 Meter) einzuhalten. Außerdem bitten wir darum, einen Mund-Nase-Schutz oder eine Behelfsmaske („textile Barriere“) zu tragen. Die gewerblichen Zulassungsdienste bieten dem Bürger auch weiterhin eine zeitsparende Alternative zum eigenen Besuch der Verwaltung an.

Neben der Möglichkeit, Termine telefonisch zu vereinbaren, können auch für weitere Bereiche der Kreisverwaltung Termine per Onlinekalender vereinbart werden:

1. Jagd- und Waffenbehörde
2. Führerscheinstelle
3. Einbürgerungsbehörde
4. Kreisarchiv

Wir bitten, von den Terminvereinbarungsmöglichkeiten rege Gebrauch zu machen, da hierdurch die Wartezeiten wesentlich verkürzt werden können.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 05.06.2020 

 

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 04.06.2020

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (+3) als genesen. Der Eifelkreis verzeichnet vier Sterbefälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht werden. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt somit bei drei. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in dieser Woche noch am Freitag 05.06. und Sonntag 07.06., von 8 bis 16 Uhr, geöffnet. Danach gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 04.06.2020

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.