Menu

Sie sind hier: Aktuelles

Informationsschreiben Zweckverband A.R.T.

In der Kalenderwoche 38 wird der Zweckverband A.R.T. Informationsschreiben verschicken an die Haushalte im Eifelkreis Bitburg-Prüm bezüglich der Auswahl eines Behälters und den damit verbundenen Gebühren. Wenn Fragen bestehen hinsichtlich der Mitteilung des A.R.T. erteilt der Zweckverband dazu Auskunft unter 0651/9491414. Weitere Informationen sind auf der Homepage der A.R.T. abrufbar unter https://www.art-trier.de/eo/cms?_sprache=de&_template_variant=&_bereich=artikel&_aktion=detail&idartikel=307889  

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 18.09.2019

ÖPNV: Schüler- und Kindergartenkinderbeförderung

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft für Donnerstag, den 12.09.2019 das Fahrpersonal der DB-Regio Bus Rhein-Mosel GmbH sowie das Fahrpersonal MB Moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH an den Standorten Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bad Breisig, Bernkastel-Kues, Traben-Trabach, Longuich, Trier, Piesport und ggf. weiteren Standorten der Region zum ganztägigen Warnstreik auf. Der Warnstreik beginnt mit Betriebsbeginn um 03:00 Uhr bzw. 04:00 Uhr und endet um 00:00 Uhr. Auswirkungen werden in allen Linienbündeln der oben genannten Betriebe in den jeweiligen Regionen erwartet.

Laut Mitteilung der MB Moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH entfallen am 12.09.2019 vereinzelt Fahrten auf den Linien 441/442/443/444/445/941/943/944 ersatzlos.

Linie 441 RR Sauertal Bollendorf-Echternach-Irrel-Trier

Linie 442 Neuerburg-Mettendorf-Biesdorf/Irrel

Linie 443 Biesdorf-Bollendorf-Irrel-Oberweis-Bitburg

Linie 444 Neuerburg-Mettendorf-Oberweis-Bitburg

Linie 445 Körperich/Biesdorf-Bitburg

Linie 941 S41    Hohensonne-Aach-Neuhaus/Irrel-Biesdorf

Linie 943 S43     Bitburg-Messerich-Alsdorf-Irrel-Biesdorf

Linie 944 S44     Kossbüsch-Rittersdorf-Oberweis

Hinweis: Linien-, Schul- und Kindergartenfahrten sind vereinzelt betroffen. Die nicht von der Moselbahn, sondern von Unterauftragnehmern (André Reisen, Krakau Reisen und Thieltges Reisen) erbrachten Fahrleistungen, werden wie gewohnt bedient. Es entfallen ausschließlich die Eigenleistungen der MB Moselbahn bis zum Ende des Streiks.

Inwieweit Fahrten sonstiger Verkehrsunternehmen (z.B. DB Regio Bus-Rhein-Mosel GmbH) von den Streikmaßnahmen betroffen sind, ist zurzeit noch nicht bekannt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des VRT unter www.vrt-info.de

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 11.09.2019

Vordruck Wahlvorschlag (Beirat Migration und Integration)

Den Vordruck für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Beirates für Migration und Integration am 27. Oktober 2019 finden Sie über unten stehenden Link.

Korrektur Entsorgungstermine Graue Tonne KW 34

Die Entsorgungstermine der grauen Tonne für diese Woche im Eifelkreis wurden in den Kreis-Nachrichten der vergangenen Woche falsch angegeben. Hier die restlichen korrekten Daten:

Verbandsgemeinde Arzfeld

Mittwoch, 21. August 2019

Dahnen, Dasburg, Harspelt, Preischeid, Sevenig (Our)

Verbandsgemeinde Bitburger Land

Donnerstag, 22. August 2019

Badem, Birtlingen, Dockendorf, Ingendorf, Messerich, Niederstedem, Oberstedem, Pickließem, Wolsfeld

Freitag, 23. August 2019

Bickendorf, Biersdorf am See, Echtershausen, Ehlenz, Fließem, Hamm, Heilenbach, Ließem, Malberg, Malbergweich, Merkeshausen, Nattenheim, Niederweiler, Oberweiler, Rittersdorf-Hohlgaß, Rittersdorf-Rittermühle, Schleid, Seffern, Sefferweich, Wiersdorf

Verbandsgemeinde Speicher

Donnerstag, 22. August 2019

Spangdahlem

Freitag, 23. August 2019

Speicher-Stadt, Beilingen, Herforst, Philippsheim

Verbandsgemeinde Südeifel

Mittwoch, 21. August 2019

Affler, Altscheid, Bauler, Berkoth, Daudistel, Dauwelshausen, Fischbach-Oberraden, Gemünd, Herbstmühle, Hütten, Karlshausen, Keppeshausen, Leimbach, Neuerburg, Neuerburg-Weidendell, Niederraden, Rodershausen, Scheitenkorb, Scheuern, Sevenig bei Neuerburg, Sinspelt, Übereisenbach, Uppershausen, Waldhof-Falkenstein, Weidingen, Zweifelscheid

Donnerstag, 22. August 2019

Berscheid, Bollendorf, Echternacherbrück, Geichlingen, Holsthumerberg, Hüttingen bei Lahr, Körperich, Koxhausen, Lahr, Menningen, Minden, Muxerath, Nasingen, Neuerburg-Funkhaus, Neuerburg-Johannishof, Niedergeckler, Obergeckler, Weilerbach

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises, 20.08.2019

Kultursommer Rheinland-Pfalz 2020

Das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2020 wird „Kompass Europa: Nordlichter“ heißen. Es soll die Kulturszene des Landes dazu anregen, Angebote zu machen, bei denen wir die Kunst und Kultur, aber auch die Lebensart der Länder Nordeuropas noch etwas besser kennenlernen. Dieses Motto steht im Zusammenhang mit dem „Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahr“ 2020 sowie dem anstehenden 25-jährigen Jubiläum des Schengener Abkommens. „Das Motto bietet die Chance, die Kunst- und Kulturszene nordeuropäischen Länder zu erkunden und neben großen Namen und Klassikern auch (noch) weniger bekannte Künstlerinnen und Künstler zu entdecken“, so Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf. Der Kultursommer Rheinland-Pfalz ist seit 1992 die Dachmarke über die von Land geförderten Kulturfestivals und Kunstausstellungen von Mai bis Oktober. Damit auch 2020 wieder so viele und unterschiedliche Kulturprojekte im ganzen Land stattfinden können, nimmt das Kultursommerbüro jetzt wieder Anträge zur Förderung entgegen. Kulturschaffende können sich mit ihren Projekten bis zum 31. Oktober 2019 bewerben. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind abrufbar im Internet unter www.kultursommer.de.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 06.08.2019

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok