Menu

Ziele

November 2015: Der Kreistag des Eifelkreises Bitburg-Prüm fasst die Grundsatzentscheidung, unter der Schirmherrschaft des Eifelkreises das Projekt „Entwicklung und Aufbau eines Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes (Next Generation Access-NGA)“ durchzuführen. Auf dieser Grundlage leitet die Verwaltung die weiteren Schritte im Hinblick auf die Umsetzung des Ausbauvorhabens ein.

 

Projektbeschreibung

Ziele der Maßnahme:

  • Erschließung noch unterversorgter Teilnehmeranschlüsse im Eifelkreis durch ein NGA-Netz durch Gewährung von Investitionsbeihilfen
  • Flächendeckende Erschließung von Breitbandanschlüsse der privaten Haushalte – mit einem Erschließungsgrad von 100 % der im festgelegten Ausbaugebiet erreichbaren Teilnehmeranschlüsse
  • Übertragungsrate von mindestens 50 Mbit/s im Downstream
  • Höhere Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Breitbandgrundversorgung
  • Bereitstellung einer Übertragungsrate von mindestens 1 Gbit/s symmetrisch (Downstream/Upstream) in den Gewerbegebieten:
    • Bitburg-Flugplatz
    • Irrel-Zweikreuz
    • Mettendorf
    • Prüm-Dausfeld
    • Speicher
    • Weinsheim
  • Anbindung von 48 Schulen mit Glasfaser und einer Übertragungsgeschwindigkeit von 30 Mbit/s pro Klasse sowie der Schulverwaltung

Die gewährten Investitionsbeihilfen sollen ausschließlich zur Erstellung eines NGA-Netzes verwendet werden, welches im Eigentum eines privaten Unternehmens steht. Der jeweilige private Netzbetreiber erhält hierbei das Recht bzw. übernimmt die Verpflichtung:

  • die entsprechende Breitbandinfrastruktur unter Nutzung der Investitionsbeihilfen zu errichten
  • aktive Komponenten zu installieren,
  • das NGA-Netz in Betrieb zu nehmen und
  • für eine Mindestdauer von 15 Jahren zu betreiben und gegenüber den örtlichen Endkunden sowie interessierten Drittanbietern entsprechende Dienstleistungen und Angebote (Telefonie, Internet-Zugang sowie Mehrwertdienste, wie z. B. IP-TV) zu marktüblichen Konditionen zu erbringen.

breitband foerderlogos

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok