Menu

Sie sind hier: Kreismuseum

Kreismuseum

Roemische Inschriften Cover


„Inschriften aus Bitburg und der südlichen Eifel aus der Römerzeit“

Buchvorstellung des Geschichtlichen Arbeitskreises Bitburger Land im Kreismuseum am 22. Februar um 19 Uhr


Zusammen mit den beiden Autoren Dr. Patrick Reinard und Sascha Weiler von der Universität Trier hat der Geschichtliche Arbeitskreis in der VHS Bitburger Land jetzt ein neues Buch zur römischen Zeit herausgegeben. Auf gut 400 Seiten werden alle bekannten lateinischen Inschriften aus der römischen Epoche vorgestellt, transkribiert und erläutert. Die Aufarbeitung und Analyse der lateinischen Inschriften bietet erstmals einen umfassenden Einblick in die Mikrogeschichte des Bitburger Landes und der südlichen Eifel in der römischen Kaiserzeit. Die offizielle Buchvorstellung erfolgt am Freitag, 22. Februar um 19 Uhr im Kreismuseum Bitburg-Prüm in Bitburg durch die beiden Autoren in Zusammenarbeit mit dem GAK. Der Eintritt ist frei, alle Geschichtsinteressierten sind herzlich eingeladen.

Nicht vergessen

Wie war das damals, vor 100, 200 oder auch vor 2000 Jahren? Wie haben die Menschen in der Eifel gelebt, gearbeitet, was hat sie bewegt? Das Kreismuseum erzählt aus der Geschichte dieser Landschaft, erinnert an Menschen, die hier lebten und zeigt kleine und große Schätze aus der Vergangenheit.

Kreismuseum Bitburg-Prümkreismuseum_klein
Trierer Straße 15
D-54634 Bitburg

Telefon: (06561) 68 38 88 - Fax: (06561) 68 38 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok