Menu

Sie sind hier: Kultur

Allgemeine Infos

Die Tradition der kulturellen Landschaft im Eifelkreis Bitburg-Prüm wird von einem Teppich kulturhistorischer Zeugnisse aus der Zeit der Römer, einem ausgedehnten denkmalgeschützten Architekturbestand sowie von einer in das 19. Jahrhundert zurückreichenden Tradition der Musikvereine getragen.

Die vielgestaltigen kuturellen Aktivitäten im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind in erster Linie mit dem Vereinsleben in den Dorfgemeinschaften und mit ehrenamtlicher Initiative verbunden. Diese Aktivitäten bestehen unabhängig von institutioneller Kulturarbeit.

Die Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm, der Bereich Denkmalschutz und -pflege und das Kreismuseum Bitburg-Prüm sind dem aus der Tradition des Lebens im ländlichen Raum kommenden kulturellen Selbstverständnis der Region eng verbunden.

Im Jahr 1991 hat der Eifelkreis Bitburg-Prüm die Schloss- und Hüttenanlage Weilerbach erworben. Sie ist nach Wiederaufbau, Restaurierung und Einrichtung eines Museums-Cafes auch mit ihren Konzertreihen inzwischen ein wichtiger Anziehungspunkt in unserer Region. Ebenso ist Schloss Malberg nach einer langen und schwierigen Restaurierungskampagne ein beliebter Ort für Konzerte, Lesungen und Ausstesllungen. Darüber hinaus finden an ausgewählten Samstagen Schlossführungen statt.

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel