Menu

Sie sind hier: Wirtschaft und Verkehr

Karteikartenabschrift

Voraussetzung:

Ihr jetziger Führerschein wurde im Eifelkreis Bitburg-Prüm ausgestellt.

Wenn Sie außerhalb unseres Landkreises wohnhaft sind und nun einen neuen Führerschein beantragen möchten (z. B. bei Verlust des Führerscheins oder bei Umtausch Ihres alten Führerscheins in den EU-Kartenführerschein), kann die zuständige Fahrerlaubnisbehörde von Ihnen eine Karteikartenabschrift verlangen. Dies ist eine Bescheinigung über Ihre persönlichen Fahrerlaubnisdaten. Falls Sie eine Karteikartenabschrift benötigen, fordern Sie diese bitte formlos per Post, Fax (06561/15-1007) oder E-Mail unter Angabe folgender Daten bei uns an:

  • Familienname ggfls. Geburtsname
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Ihre neue Anschrift
  • Adresse, Faxnummer bzw. E-Mailadresse der für Ihren Wohnort zuständigen Fahrerlaubnisbehörde.

Wir übersenden die Karteikartenabschrift dann unmittelbar an die zuständige Fahrerlaubnisbehörde.

Sie können die Karteikartenabschrift während unserer Öffnungszeiten auch telefonisch bzw. persönlich beantragen.

Gebühren:

Die Karteikartenabschrift ist für Sie gebührenfrei.

 

Zuständig

  • Hansen, Anne

    Führerscheinersterteilung, Führerscheinumtausch, Internationale Führerscheine, Fahrtenschreiberkarten (A-L), Führerscheinerweiterung, Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse

    Tel.: 06561 15-1221
    Kontaktformular
  • Heinz, Antonia

    Führerscheinersterteilung, Führerscheinumtausch, Internationale Führerscheine, Fahrtenschreiberkarten (M-Z), Führerscheinerweiterung, Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse

    Tel.: 06561 15-1220
    Kontaktformular

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.