Menu

Sie sind hier: Veterinärwesen, Lebensmittelüberwachung

Information zur Lebensmittelsicherheit

Seit dem 01.01.2010 muss jede Anlieferung von Schlachttieren in eine Schlachtstätte von einer Erklärung zur Lebensmittelsicherheit begleitet sein. Rechtliche Grundlage hierfür bildet die VO (EG) 853/2004. Mit dieser Erklärung versichert der Erzeuger (Tierhalter) die gesundheitliche Unbedenklichkeit der für die Lebensmittelgewinnung dienenden Schlachttiere.

Während einer Übergangszeit bis zum 31.12.2009 waren zunächst nur Schlachtschweine von dieser neuen Regelung betroffen.

Zuständig

  • Berezina, Victoria

    Tierseuchen, Tierschutz, Lebensmittelüberwachung

    Tel.: 06561 15-3030
    Kontaktformular
  • Heck, Rudolf

    Amtsleiter

    Tel.: 06561 15-3270
    Kontaktformular
  • Wingels, Stefanie

    Allgemeine Veterinärverwaltung

    Tel.: 06561 15-3040
    Kontaktformular

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.