Menu

Sie sind hier: Bauen, Denkmalschutz und Umwelt

Landesbetrieb Mobilität

Im Landesstraßengesetz ist die Verwaltungsstruktur und Aufgabenverteilung der Straßen- und Verkehrsverwaltung Rheinland-Pfalz beschrieben. Es enthält auch alle Regelungen bezüglich der Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen. Zum 01.01.2002 entstand der Landesbetrieb Straßen und Verkehr Rheinland-Pfalz als obere Straßenbaubehörde mit Sitz in Koblenz. Er nimmt die Aufgaben des bisherigen Landesamtes für Straßen- und Verkehrswesen Rheinland-Pfalz sowie der ihm nachgeordneten Behörden für Bereiche der Straßenverwaltung wahr.

Zum 01.01.2007 wurde der Landesbetrieb Straßen und Verkehr Rheinland-Pfalz in einen "Landesbetrieb Mobilität" umbenannt.

Dem Landesbetrieb Mobilität Gerolstein mit den für den Eifelkreis Bitburg-Prüm zuständigen zwei Master-Straßenmeistereien (Bitburg und Prüm) obliegt die Betreuung (Planung, Bau und Unterhaltung) unserer Kreisstraßen. Anschriften und Gebietsübersicht finden Sie unter Landesbetrieb Mobilität.

Zuständig

  • Böttel, Hans Jürgen

    Kreisstraßenbau, Baurechtsbeschaffung, Investitions- und Bauprogramme, Mittelbewirtschaftung, Straßendaten, Bauausführung, Förderung kommunaler Straßenbau

    Tel.: 06561 15-5104
    Kontaktformular

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.