Menu

Sie sind hier: Was erledige ich wo?

Landwirtschaftliche Betriebsgebäude im Außenbereich

Freistehende land- oder forstwirtschaftliche Betriebsgebäude bis zu 100 m² Grundfläche und 5 m Firsthöhe ohne Unterkellerung und ohne Feuerstätten, die nur zur Unterbringung von Sachen oder zum vorübergehenden Schutz von Tieren dienen, bedürfen keiner Baugenehmigung.

Sofern ein solches Gebäude aber im Außenbereich errichtet werden soll, handelt es sich um einen Eingriff in Natur und Landschaft, so dass eine Genehmigung nach dem Bundesnaturschutzgesetz erforderlich ist.

Zuständig

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok