Menu

Eifelkreis fragt nach – Wie laufen die Bundes- und Landeshilfen für Unternehmer an?

In Folge der Corona-Epidemie sind durch die Verbotsverordnung des Landes weite Teile der Wirtschaft ausgeschaltet worden, um Infektionsketten zu unterbrechen und eine Überlastung des Gesundheitssystems auf jeden Fall zu vermeiden. Um das Sonderopfer der Betroffenen abzufedern, bieten Bund und Länder Sonderprogramme an. Dies geschieht mit Schnellkrediten, Soforthilfen, Kurzarbeitergeld und anderen Maßnahmen - Land und Bund haben mit dem Eintritt wirtschaftlicher Folgen durch die Krise zügig reagiert und ein enormes Paket für Unternehmer und Soloselbstständige geschnürt.

Ziel der Hilfsprogramme ist nicht, entgangene Gewinne durch den Staat auszugleichen. Manche Bundesländer hatten neben dem Bund eigene Programme ergänzt, die mittlerweile fast alle wieder gestoppt wurden.

Die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm hat heute ein Onlineportal freigeschaltet, in dem Unternehmer und Selbstständige aus den verschiedenen Branchen im Eifelkreis einen Statusbericht abgeben können, damit sich ein Bild ergibt, wie es in kleinen und großen Betrieben, in Unternehmen des Handels und des Handwerks, bei Dienstleistern und Produzenten aussieht.

Hier haben wir einen Fragebogen bereitgestellt, in dem u.a. Probleme bei der Antragstellung oder eigene Vorschläge zu den Programmen beschrieben werden können. Mit dem virtuellen Briefkasten will die Kreisverwaltung Anregungen der Unternehmer im Kreisgebiet sammeln und dort, wo der Kreis selbst nicht zuständig ist, die Vorschläge an die Landesregierung und Bundesregierung herantragen. Aussagen zum Bearbeitungsstand der unterschiedlichen Hilfsprogramme können nicht getroffen werden, da die Kreisverwaltung an den Bewilligungsverfahren nicht beteiligt ist.


 

Ansprechpartner:


 



        Hinweis: Hier sind Mehrfachnennungen möglich (bei gedrückter STRG-Taste)


 


 


 


 


 


 

Impressum / Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Verarbeitung der Abschussmeldung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einem anderen Kommunikationsweg widerrufen kann.

Powered by BreezingForms

 


 

Weitere Informationen:

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.