Menu

Sie sind hier: Corona-Fallzahlen im Eifelkreis

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse 01.07.2020

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm gilt eine zuvor positiv auf COVID-19 getestete Person inzwischen als genesen. Somit sind aktuell 14 Personen am neuartigen Coronavirus erkrankt.

Von den 423 Testungen, die im Zusammenhang mit dem gemeldeten Infektionsausbruch in Prüm durchgeführt wurden, liegen erfreulicherweise ausschließlich negative Ergebnisse vor. Die betroffenen Gastronomiebetriebe werden derzeit individuell vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm beraten, um eine kurzfristige Öffnung zu ermöglichen.

Heute wurden bei der stationären Sichtungsstelle der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 44 Personen getestet.

Seit Einrichtung der Sichtungsstelle haben sich bisher insgesamt 5515 Personen vorgestellt. Hiervon wurden 4842 Personen auf COVID-19 getestet.

Die Öffnungszeiten der stationären Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet Auf Merlick) sind: Jeden Mittwoch und Samstag von 8 bis 16 Uhr.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 01.07.2020

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.