Menu

Sie sind hier: Corona-Fallzahlen im Eifelkreis

Corona-Fallzahlen im Eifelkreis - Ergebnisse am 08.06.2020

Heute wurden bei der stationären Sichtungsstelle der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 59 Personen auf das neuartige Coronavirus getestet.

Bisher haben sich im Eifelkreis Bitburg-Prüm insgesamt 184 (unverändert) Personen mit dem Coronavirus infiziert. Hiervon gelten 177 (unverändert) als genesen.

Wie heute bekannt wurde, ist am Samstag eine 66-jährige, männliche Person aus dem Eifelkreis an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben. Zuvor befand sich der Mann zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen längere Zeit im Krankenhaus. Somit hat der Eifelkreis bisher insgesamt fünf Sterbefälle aufgrund des Coronavirus zu verzeichnen. Den Angehörigen, der Familie sowie Freuden gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

Die Zahl der aktuell Infizierten liegt nun bei zwei Personen. Seit Donnerstag, den 21. Mai, verzeichnet der Eifelkreis Bitburg-Prüm keine Neuinfektion.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße (Gewerbegebiet  Auf Merlick) ist in dieser Woche wegen Fronleichnam noch am Mittwoch, Samstag und Sonntag, immer von 8 bis 16 Uhr, geöffnet.

Viele Informationen zur aktuellen Situation werden in einem gesonderten Corona-Portal unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 08.06.2020


Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.