Menu

Sie sind hier: Corona-Fallzahlen im Eifelkreis

Corona-Sichtungsstellen im Eifelkreis - Ergebnisse 27.03.2020

Heute haben sich bei der Sichtungsstelle Corona der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm unter Mitwirkung des DRK Kreisverbandes 32 Personen in Bitburg vorgestellt; hiervon wurden 24 Personen getestet und 8 Personen lediglich beraten.

Insgesamt haben sich bisher im Eifelkreis 78 Personen mit dem Coronavirus infiziert.
Hiervon gelten 12 Personen als genesen! Bei ihnen war keine Infektion mehr feststellbar, sodass sie aus der Quarantäne entlassen werden konnten.

Darüber hinaus befinden sich mehrere Personen zur näheren Untersuchung im Krankenhaus. Von ihnen wurde bisher keine Infektion bestätigt.

Allen Erkrankten wünschen wir einen glücklichen Krankheitsverlauf und gute Besserung.

Neben der Sichtungsstelle in Bitburg konnten sich heute Personen in Daleiden auf dem Gelände der Grundschule beraten und testen lassen. 70 Personen haben diese Möglichkeit genutzt. Hiervon mussten 27 Personen getestet werden; 48 wurden lediglich beraten.

Am Sonntag 29.03. wird eine mobile Sichtungsstelle in Bleialf auf dem Gelände der Realschule Plus eingerichtet, die von 10 bis 14 Uhr geöffnet ist.

Mitzubringen sind Krankenversicherungskarte und Personalausweis.
 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 27.03.2020

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.