Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Demenznetzwerk Eifelkreis veranstaltet besonderen Theaterabend am 5. Oktober in Haus Beda

Am Mittwoch, den 5. Oktober, lädt das Demenznetzwerk Eifelkreis zu einem besonderen Theaterabend in Haus Beda in Bitburg ein. Das preisgekrönte Theaterstück „Du bist meine Mutter“ zeigt Alltägliches zwischen Tochter und Mutter. Auf den ersten Blick nichts Weltbewegendes, dennoch sind unter der Oberfläche die großen Themen spürbar: Liebe, Verantwortung, ungelebtes Leben, Einsamkeit. Ein leises, mit behutsamer Ironie getupftes Stück über das Altern und die gewandelten Beziehungen von Eltern und Kindern. Nähe und Distanz wechseln wie das Erinnern und das Verschwinden der gemeinsamen Geschichte.

Das Besondere ist, dass eine Schauspielerin beide Rollen darstellt: die der Mutter und die der Tochter. Die Tochter erkennt sich in der Mutter und umgekehrt. Das Stück zeigt exemplarisch, wie sich das Verhältnis zwischen den Generationen ändert, wenn das Erinnern, das Gedächtnis immer mehr schwindet - die Demenz die Beziehung zwischen den Menschen immer mehr bestimmt.

Der Eintritt ist kostenfrei, Beginn um 19 Uhr. Mehr unter www.dastheaterkoeln.de/Mutter/Index.html


Du bist meine Mutter Theater klein

Foto: DaS-Theater

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 21.09.2022

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.