Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Fotoausstellung „Lebensfreude mit Demenz“ in Prüm eröffnet - Ausstellungsstart am 4. Oktober in Bitburg

Im Rahmen der Aktionswochen Demenz im Eifelkreis wurde am 9. September die Fotoausstellung „Lebensfreude mit Demenz“ in der St. Salvator Basilika in Prüm eröffnet. Der Erste Kreisbeigeordnete Michael Billen begrüßte gemeinsam mit Stadtbürgermeister Johannes Reuschen die zahlreichen Gäste. Im Anschluss gab Brunhilde Hell von der Koordinierungsstelle Demenznetzwerk einen Einblick in die Entstehung der Fotos und bedankte sich bei allen Beteiligten, insbesondere bei den Menschen, die an Demenz erkrankt sind und den Mut hatten, an diesem Projekt teilzunehmen: „Großer Dank geht auch an Fotografin Kathrin Kläsges, die genau die richtigen Momente des Augenblicks eingefangen hat. Auch wenn der Mensch und seine Persönlichkeit sich verändert, so bleiben doch Gefühle lange Zeit bestehen. Genau diese Emotionen sind unsere Chance und genau die werden in den Bildern dargestellt. Es ist viel mehr sichtbar, wenn wir nur genau hinsehen. Setzen wir uns mit dem Krankheitsbild auseinander. Denn nur, wenn wir es verstehen und zulassen, können wir Augenblicke der Freude empfinden, die uns Kraft und Halt geben.“

Bedingt durch die voranschreitende Alterung der Gesellschaft wird die Anzahl der Menschen mit Demenz in den kommenden Jahren stetig steigen. Den aktuellen Zahlen zufolge leben zurzeit ca. 1,7 Mio. Menschen mit Demenz in Deutschland, wobei jährlich mehr als 300.000 Menschen neu erkranken. Heruntergerechnet bedeutet das, dass gegenwärtig ca. 2.000 Menschen im Eifelkreis Bitburg-Prüm an Demenz erkrankt sind.

„Die Fotos berühren sehr“, so die positiven Rückmeldungen vieler Besucher. Die Ausstellung ist noch bis 30. September in der St. Salvator Basilika in Prüm zu sehen.

Vom 5. bis 30. Oktober werden die Fotos in der Volksbank Eifel, Hauptstelle Bitburg, während der Öffnungszeiten ausgestellt. Im Anschluss daran kann sie im Rahmen einer Wanderausstellung von Pflege-und Betreuungseinrichtungen und Krankenhäusern hier im Eifelkreis ausgeliehen werden. 

Die Eröffnung findet am 4. Oktober 2021 um 18.00 Uhr in den Räumen der Volksbank statt. Da aufgrund der Corona- Bedingungen nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, wird um Anmeldung gebeten: Demenznetzwerk Eifelkreis, Brunhilde Hell, Tel. 06561 15-5209, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 15.09.2021

Foto: Kreisverwaltung

Demenz Pruem1

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.