Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Einsatz von Zusatzbussen im Schülerverkehr

Im Rahmen des Landesprogramms „Corona-Schülerverkehr“ werden ab dem 14.06.2021 wieder zusätzliche Schulbusse auf folgenden Fahrstrecken eingesetzt:

  • Bitburg – Nattenheim – Seffern (nur mittags),
  • Waxweiler – Prüm,
  • Arzfeld – Emmelbaum – Neuerburg und
  • Speicher – Bitburg.

Auf den Strecken

  • Gilzem – Wolsfeld – Bitburg und
  • Irrel – Biesdorf

sollen die Verstärkerbusse erst wieder ab dem 21.06.2021 fahren.

Aktuelle Detailinformationen zu den Zusatzbussen stehen unter www.vrt-info.de/news/zusatzbusse-im-schuelerverkehr zur Verfügung.

Nach jetziger Rechtslage können die Fahrten nur noch bis zu den Sommerferien durchgeführt werden. Die Nutzung ist ausschließlich Schülern der jeweiligen Schulstandorte vorbehalten, die über ein gütiges Schüler-Mobil-Ticket verfügen. Weiterhin gelten die gleichen Hygienebestimmungen wie in den regulären Linienbussen.


Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 10.06.2021

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.