Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Flächendeckende Teststrategie Eifelkreis – Landrat und Bürgermeister einigen sich auf einheitliches Vorgehen

Für den Fall, dass der Bund seine flächendeckende Teststrategie ab dem 8. März anbietet, wollen die Verbandsgemeinden und die Stadt Bitburg gemeinsam mit dem Eifelkreis ein kreisweites Angebot schaffen.

Die Abstriche sollen durch die bewährten Kräfte des DRK erfolgen, während die Verbandsgemeinden/Stadt Bitburg durch die Freiwillige Feuerwehr die Logistik stellt. Ziel ist, in jeder VG und der Stadt Bitburg an mindestens je einem Tag in der Woche ein Testangebot für die Bevölkerung zu ermöglichen, um möglichst wohnortnah präsent zu sein.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 23.02.2021

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.