Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Mittagsverpflegung an Schulen

Bedingt durch den aktuellen Unterrichtsausfall bis voraussichtlich 20. April 2020  findet derzeit keine Mittagsverpflegung in den Schulen des Eifelkreises statt. Seitens des Schulträgers wird die Abbuchung der Abschlagspauschale für den Monat April ausgesetzt. Abhängig vom Schulbetrieb im April erfolgt eine ordnungsgemäße Abrechnung im Monat Mai.

Dies betrifft folgende Schulen:

  • Martin-Schule Bitburg
  • Franziskus Grund- u. Realschule plus Irrel
  • Grund- und Realschule plus Neuerburg
  • Astrid-Lindgren-Schule Prüm
  • Kaiser-Lothar Realschule plus Prüm
  • Realschule plus Bleialf

Die Otto-Hahn-Realschule plus Bitburg, das St. Willibrord-Gymnasium Bitburg und die Maximin-Schule Bitburg sind von dieser Regelung ausgenommen. Diese Schulen werden unmittelbar durch einen Caterer abgewickelt.

Unsere Ansprechpartner im Bereich Mittagsverpflegung stehen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail für weitere Fragen zur Verfügung.

  • Lydia Burger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06561 15-2211

und

  • Tabea Born, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06561 15-2210

 Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 18.03.2020

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.