Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Information zu Bodenbelastungen auf dem Flugplatz Bitburg und im Umfeld

Über die Bodenbelastungen mit per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC/PFT) auf dem Flugplatz Bitburg und im Umfeld des Flugplatzes ist bereits mehrfach in den Medien berichtet worden.
Am 28.11.2019 wird um 9 Uhr eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Kreistages des Eifelkreises Bitburg-Prüm, des Stadtrates Bitburg, des Verbandsgemeinderates Bitburger Land, der Gemeinderäte Scharfbillig und Röhl sowie der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Flugplatz Bitburg in der Stadthalle Bitburg stattfinden. In dieser Sitzung werden die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (Landesfachbehörde) und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben über die Untersuchungen zu den PFC-Belastungen und über den Projektstand bezüglich der Erarbeitung und Umsetzung eines Sanierungskonzeptes informieren.

 

Auf den Internetseiten der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, der Stadt Bitburg und der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land wird den Bürgern/innen die Möglichkeit gegeben, Fragen zu diesem Thema im Vorfeld einzureichen, dies ist auch per Post möglich an Zweckverband Flugplatz Bitburg, Maria-Kundenreich-Straße 7, 54634 Bitburg. Auf die Fragen wird dann in der Sitzung eingegangen oder sie werden schriftlich beantwortet.
 

Bitte reichen Sie Ihre Frage für das Fragenportal „Info PFC-Belastung“ über das folgende Formular ein:

Impressum / Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Verarbeitung der Anfrage und für Rückfragen gespeichert werden. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einem anderen Kommunikationsweg widerrufen kann.

* = Pflichtfelder

Powered by BreezingForms
 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 11.11.2019

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok