Menu

Sie sind hier: Pressemitteilungen

Amphibienwanderungen - Sperrung der L 3 zwischen Nusbaum und Schwarzenbruch

Auf einem Streckenabschnitt der L 3 zwischen Nusbaum und Schwarzenbruch finden im Frühjahr Laichwanderungen von Amphibien statt. Daher wird aus Gründen des Artenschutzes seitens der Straßenverkehrsbehörde des Eifelkreises Bitburg-Prüm eine Vollsperrung der Landesstraße zwischen Nusbaum und der Einmündung der K 1 bei Schwarzenbruch angeordnet.

Sie wird jedoch erst eingerichtet, wenn die Witterungsverhältnisse mit nachts steigenden Temperaturen und gleichzeitiger feuchter Witterung ein Wandern der Amphibien erwarten lassen. Die über Hommerdingen und Kruchten vorgesehene Umleitung wird bis voraussichtlich Ende April bestehen bleiben. Diese Maßnahme hat sich als notwendig erwiesen, da seit Jahren im Frühjahr immer wieder Massensterben von Amphibien im Waldstück „Im Büschelchen“ durch den Autoverkehr zu beklagen waren. Darunter sind auch seltene und gefährdete Arten wie die europaweit geschützte Geburtshelferkröte.

In der Vergangenheit wurden in dem o. a. Bereich keine Schutzmaßnahmen ergriffen, sodass die Amphibienpopulationen bereits dramatisch rückläufig sind. Deshalb ist seitens des Landesbetrieb Mobilität Gerolstein der Bau einer dauerhaften Amphibienleiteinrichtung an dieser Stelle geplant. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die vorübergehende Vollsperrung zum Schutz unserer heimischen Amphibien gebeten. In den unmittelbar angrenzenden und mit Gefahrenzeichen gekennzeichneten Bereichen kann es ebenfalls zu Querungen von Amphibien kommen. Da diese bei höherer Geschwindigkeit schon durch die Druckunterschiede zu Tode kommen, selbst wenn sie nicht unmittelbar von Autoreifen überrollt werden, ist auch hier eine angepasste und möglichst niedrige Geschwindigkeit einzuhalten.

 

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 13.02.2018

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok