Menu

Sie sind hier: Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachung vom 25. August 2021

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm hat die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100 000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) am 25. August 2021 an mehr als drei aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 35 erreicht bzw. überschritten mit der Folge, dass gemäß der aktuellen 25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
(25. CoBeLVO) vom 19. August 2021

ab dem 27. August 2021, 0:00 Uhr

folgende Einschränkungen gelten:

1. Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind nur noch mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 350 Personen zulässig. Dies gilt auch für Sport- und Kulturveranstaltungen sowie für Kirmes, Volksfeste, Messen, Spezialmärkte, Flohmärkte und ähnliche Veranstaltungen.
Es gilt zudem uneingeschränkt die Testpflicht. Diese entfällt für genesene und geimpfte Personen nach Maßgabe der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung, für Kinder bis einschließlich 14 Jahre sowie für Schülerinnen und Schüler.

2. Veranstaltungen im Freien sind nur noch mit einer maximalern Teilnehmerzahl von 500 Personen zulässig. Dies gilt auch für Sport- und Kulturveranstaltungen sowie für Kirmes, Volksfeste, Messen, Spezialmärkte, Flohmärkte und ähnliche Veranstaltungen.

3. Die Testpflicht entsprechend der Vorgaben des 2. Absatzes der Ziffer 1 gilt zudem in folgenden Bereichen:

a) Bei der Erbringung körpernaher Dienstleistungen mit Ausnahme der Dienstleistungen im Rahmen des Rehabilitationssports und des Funktionstrainings sowie der Dienstleistungen, die aus medizinischen Gründen erbracht werden;

b) im Innenbereich der Gastronomien, wobei die Testpflicht lediglich für Beschäftigte von Kantinen und Mensen oder für die den jeweiligen Einrichtungen angehörigen Personen entfällt;

c) bei mehrtägigen Aufenthalten

- in Hotels, Hotels garnis, Pensionen, Gasthöfen, Gasthäusern und ähnlichen Einrichtungen,
- in Jugendherbergen, Familienferienstätten, Jugendbildungsstätten, Erholungs-, ferien- und Schulungsheimen, Ferienzentren und ähnlichen Einrichtungen 

ist bei der Anreise und danach alle 72 Stunden eine Testung vorzunehmen;

d) im Innenbereich von Freizeitparks, Kletterparks, Minigolfplätzen und ähnlichen Einrichtungen;

e) in Spielhallen, Spielbanken, Wettvermittlungsstellen und ähnlichen Einrichtungen;

f) im Innenbereich von zoologischen Gärten, Tierparks, botanischen Gärten und ähnlichen Einrichtungen;

g) in Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten und ähnlichen Einrichtungen.

4. In Schulen gilt die Maskenpflicht während des Unterrichts nach Maßgabe des § 12 Abs. 3 der 25. CoBeLVO.

Diese Bekanntmachung erfolgt aufgrund des § 23 Abs. 2 der 25. CoBeLVO.

Unterschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35 an drei aufeinander folgenden Tagen, treten die oben genannten Maßnahmen am übernächsten Tag außer Kraft.

Hierüber erfolgt eine gesonderte öffentliche Bekanntmachung.

Bitburg, 25.08.2021
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
als Kreisordnungsbehörde
In Vertretung

Thomas Kreutz

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.