Menu

Sie sind hier: Interessenbekundungsverfahren

Ex-ante Transparenzbekanntmachung - Planung und Baubetreuung Schadstoffsanierung Regino-Gymnasium

Ex-ante Transparenzbekanntmachung wegen Binnenmarktrelevanz

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm vertreten durch Landrat Andreas Kruppert, Trierer Str. 1, 54634 Bitburg, beabsichtigt im Zuge der Umbau und Sanierungsmaßnahme des Regino-Gymnasiums in 54595 Prüm, die Vergabe der Ausführungsplanung, Ausschreibung und Baubetreuung der Schadstoffsanierung mit Ergänzender Analytik, an ein geeignetes Büro zu vergeben.

Vorgesehene Verfahrensart:

Es handelt sich bei der zu vergebenden Leistung um eine freiberufliche Leistung unterhalb des Schwellenwertes nach § 106 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Es ist vorgesehen, ein wettbewerbsoffenen Verfahrens gemäß § 50 UVgO und Nrn. 5.2 und 5.4 der Verwaltungsvorschrift Öffentliches Auftragswesen in Rheinland-Pfalz vom 18.08.2021 ohne Bindung an eine Verfahrensordnung durchzuführen; d. h. geeignete Büros werden zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert.

Sofern Sie Interesse an einer Beteiligung an diesem Verfahren haben, bitten wir Sie, dies bis zum 30.09.2022 mitzuteilen (per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Eine Referenzliste der letzten 3 Jahre, sowie das ausgefüllte und unterschriebene VHB Formblatt 124 LD Eigenerklärung zur Eignung Liefer-/Dienstleistungen, welches in dem folgenden Link https://www.fib-bund.de/Inhalt/Vergabe/VHB/ unter Downloads Teil 6 heruntergeladen werden kann, sind der Bewerbung beizufügen.

Ein Anspruch auf Beteiligung an den Vergabeverfahren besteht nicht.

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm, 21.09.2022

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.