Menu

Sie sind hier: Was erledige ich wo?

Bauakteneinsicht und Baugebühren

Bauakteneinsicht wird nur den Berechtigten gewährt, in der Regel den Bauherrn, Eigentümern oder Bevollmächtigten. Die Berechtigung muss nachgewiesen werden. Es fällt eine Pauschalgebühr von mindestens 30,00 € an. Der Aufwand für Fotokopien wird gesondert berechnet.

Für Bauvorbescheide, Baugenehmigungen sowie für Verlängerungen erhebt das Bauamt Gebühren. Wie tief der Bauherr in die Tasche greifen muss, richtet sich nach dem Besonderen Gebührenverzeichnis der Bauaufsichtsbehörden. In die Berechnung der Gebühren fließt der Rohbauwert, der unabhängig von den Angaben des Bauherrn ermittelt wird ebenso mit ein wie die Beträge, die Fachbehörden für ihre Stellungnahmen festsetzen. Auch abgelehnte und zurückgezogene Bauanträge und Bauvoranfragen sind kostenpflichtig.

Zuständig

Arbeitgebermarke Eifel Region Trier  Leader  Familienportal Eifelkreis  Zukunftsinitiative Eifel  Baukultur Eifel